Datenschutzerklärung

Übersicht

Diese Datenschutzerklärung (auch „Privacy Policy“ genannt) informiert Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den im Impressum dieser Website genannten Betreiber (Verlinkung zum Impressum am Ende dieser und jeder Seite des Angebots). Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. „personenbezogene Daten“ oder „Verarbeitung“) finden Sie in §4 der DSGVO. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf das unter https://fanshop.monstersofkreisklasse.de/ abrufbare Angebot (im Folgenden kurz: „das Angebot“) incl. sämtlicher Unterseiten.

Informationen, die mit der direkten Nutzung des Angebots in Zusammenhang stehen

Wir, der Websitebetreiber, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. §6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese. Folgende Daten werden dabei üblicherweise protokolliert: Besuchte Unterseite(n); Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes; Menge der gesendeten Daten; Quelle/Verweis, von welcher Seite o.ä. Sie auf unser Angebot gelangt sind; verwendeter Browser; verwendetes Betriebssystem; verwendete IP-Adresse; Zeitzone, aus der der Zugriff erfolgt; sowie einige der Cookies, die auf Ihrem Gerät gespeichert sind. All diese Informationen können zusammenfassend als „Geräte-Informationen“ bezeichnet werden. Rückschlüsse auf Ihre Person sind aus Geräte-Informationen üblicherweise nicht sinnvoll möglich und werden von uns auch nicht vorgenommen.

Geräte-Informationen, aber grundsätzlich auch weitere Informationen (vgl. hierzu die Ausführungen zu „Bestellinformationen“ weiter unten), können mittels folgender Technologien erfasst und gespeichert werden:

(1.) Sogenannte „Cookies“: Dieses Angebot verwendet Cookies u.a. zur pseudonymisierten Reichweitenmessung (die ebenfalls in unserem berechtigten Interesse ist), die entweder von unserem Server oder dem Server Dritter an den Browser des Nutzers übertragen werden. Ausführliche Informationen darüber, wie und zu welchem Zweck wir Cookies einsetzen, erfahren Sie im Abschnitt „Cookies“ weiter unten auf dieser Seite.

(2.) Sogenannte „Log files“ oder „Server-Logfiles“: Server-Logfiles werden für eine begrenzte Zeit gespeichert und anschließend automatisiert gelöscht. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie u.U. solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

(3.) Sogenannte „Web beacons“, „Tags“ und „Pixel“ bzw. „Tracking-Pixel“: Diese Begriffe beschreiben bestimmte weitere, übliche Technologien zum Generieren und Speichern von Daten darüber, wie Sie das Angebot nutzen.

Informationen, die mit einer Kontaktaufnahme durch Sie in Zusammenhang stehen

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben u.U. gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Wenn Sie uns etwa eine E-Mail schreiben, so landet diese in unserem jeweiligen E-Mail-Posteingang von uns und wird dort bis auf Weiteres gespeichert. Wenn Sie uns anrufen, wird u.U. Ihre Telefonnummer übermittelt und kann etwa u.a. in der „Eingegangene Anrufe“-Liste unserer Telefonanlage verbleiben. Wenn Sie uns einen Brief schreiben, so liegt uns dieser Brief mit allen möglicherweise personenbezogenen Daten, die er enthält oder die aus dem Briefumschlag hervorgehen, physisch bei uns vor. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht verwendet oder an Dritte weitergegeben, außer wenn dies zur Beantwortung Ihrer Anfrage notwendig ist und daher Ihr Einverständnis vernünftigerweise vorausgesetzt werden kann.

Informationen, die mit Bestellungen in Zusammenhang stehen

Darüber hinaus werden von diesem Angebot bestimmte Informationen über Sie gespeichert wenn Sie eine Bestellung aufgeben oder einen Bestellversuch vornehmen (unabhängig davon, ob dieser Bestellversuch bis zur tatsächlichen Bestellung abgeschlossen oder vorher abgebrochen wird). Bei diesen Informationen handelt es sich um für die Durchführung des Bestellprozesses notwendige Informationen, die Sie uns zum Zweck der Bestellung zur Verfügung stellen. Beispielhaft gehören hierzu etwa: Ihr Name; Ihre Rechnungs- und/oder Lieferadresse; Zahlungsinformationen wie etwa Kreditkartendaten, Bankverbindung, oder sonstige Daten, die zur Verwendung der zahlreichen angebotenen Zahlungsmethoden erforderlich sind; Ihre E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer; u.ä. All diese Informationen können zusammenfassend als „Bestellinformationen“ bezeichnet werden.

Wenn in dieser Datenschutzerklärung von „Persönlichen Informationen“ oder allgemein von „Informationen“ die Rede ist, dann sind damit „Geräteinformationen“ und „Bestellinformationen“ gemeinsam (oder eine Teilmenge dieser Informationen) gemeint.

Cookies

Diese Website benutzt – wie praktisch jede Website im Internet – sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Rechner, Tablet-Computer oder Smartphone hinterlassen werden, wenn Sie sie besuchen. Websites speichern auf diese Art bestimmte Informationen über den Websitebesuch, wie etwa Einstellungen (z.B. Schriftgröße), oder aber auch beispielsweise Artikel, die Sie bei einem vorherigen Besuch in den Warenkorb gelegt haben. Diese Information wird nicht zwangsläufig direkt auf Ihrem Gerät gespeichert, kann aber mittels Hinterlegung eines eindeutigen Identifizierungscodes in Form eines Cookies crossreferenziert werden. Zudem geben sie Website-Betreibern Aufschluss darüber, wie ihre Website von Besuchern verwendet wird.

Ob Sie Cookies erlauben möchten oder nicht, unterliegt Ihrer Kontrolle. Ganz allgemein gilt: Wenn Sie keine Cookies auf Ihrem Endgerät zulassen wollen, können Sie das in den meisten Browsern in den Einstellungen auswählen. Sollten Sie einen Browser nutzen, der solche Einstellungen nicht erlaubt, müssen Sie einen anderen Browser verwenden, um die Verwendung von Cookies zu verhindern. Wenn Sie auf das Akzeptieren von Cookies verzichten, müssen Sie (nicht nur auf dieser Website, sondern generell beim Surfen im Internet) bestimmte Funktions- und Bequemlichkeits-Beeinträchtigung in Kauf nehmen. Einige Websites (diese Website gehört möglicherweise dazu) sind nicht mehr sinnvoll nutzbar, wenn Sie Cookies nicht akzeptieren.

Um die Nutzung dieser Website analysieren zu können, setzen wir Google Analytics ein, einen Webanalysedienst der Google LLC. Es ist der wohl am häufigsten genutzte Dienst zur Analyse der Nutzung von Websites; sehr viele Webseitenbetreiber setzen für diesen Zweck Google Analytics ein. Google LLC hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem PrivacyShield-Abkommen zertifiziert. Wir verwenden Google Analytics, da wir so bestimmte Informationen darüber erhalten, wie unsere Website genutzt wird. Beispielsweise können wir erfahren, wie viel Zeit Nutzer durchschnittlich auf unserem Internetangebot verbringen, von welchen Seiten aus sie zu unserer Website kommen, oder welche Bereiche unserer Website am häufigsten genutzt werden. Diese Informationen helfen uns, unser Angebot zu optimieren. Google verwendet für die Erfassung und Bereitstellung dieser Informationen Cookies. Das bedeutet: Google legt eine kleine Textdatei auf Ihrem Endgerät ab, z.B. um sich zu "merken", ob Sie die Website vorher schon einmal besucht haben. So ist es uns möglich, zu erkennen, wie hoch der Anteil wiederkehrender Nutzer ist. Informationen über einzelne Nutzer erhalten wir dadurch nicht; Google speichert ausschließlich Daten, die sich auf die Gesamtheit der Nutzer beziehen. Sie persönlich sind dadurch weder für uns noch für Google identifizierbar. Bitte beachten Sie, dass die durch das Google-Cookie erzeugten Informationen über die Art der Website-Nutzung in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Weitere Informationen darüber, wie Google Ihre Persönlichen Informationen verwendet, finden Sie hier: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/ – Google bietet zudem unter der Webadresse tools.google.com/dlpage/gaoptout ein "Opt-out" Browser Add-on zum Download an (der sich natürlich nicht nur auf dieses Angebot, sondern auf die Google-Analytics-Dienste im Allgemeinen bezieht).

Auch für die Analyse-Funktionalitäten der verwendeten Webshop-Software Shopify werden Cookies eingesetzt. Der Einsatz ist der oben beschriebenen Art des Cookie-Einsatzes wie er durch Google erfolgt generell recht ähnlich. Wenn Sie Näheres darüber erfahren möchten, wie Shopify Cookies einsetzt bzw. mit Persönlichen Informationen umgeht, informieren Sie sich bitte auf der offiziellen Webpräsenz von Shopify, oder vergleichen Sie die Shopify-Datenschutzbestimmungen hier: https://www.shopify.com/legal/privacy

Wie verwenden wir Ihre Persönlichen Informationen?

Wir verwenden Ihre Persönlichen Informationen zur Durchführung von Bestellungen auf diesem Angebot, also etwa die Durchführung der Zahlung, der Lieferung, die Erstellung von Rechnungen oder Bestätigungsnachrichten etc. Darüber hinaus können die Informationen verwendet werden, um Risiken von Nutzeraktivitäten abzuschätzen, etwa zur Erkennung und Verhinderung von Betrugsversuchen. Bei entsprechender Zustimmung Ihrerseits (Präferenzen, Einstellungen, Anmeldung bei Newslettern, etc.) können sie zudem zur Informationsübermittlung an Sie im Rahmen von Marketingaktivitäten verwendet werden (beispielsweise zum Versand bestellter Newsletter). Auch sogenannte Remarketing-Aktionen können unter diese Nutzung fallen. Allerdings verzichten wir derzeit auf Remarketing-Aktionen in Form von Erinnerungs-E-Mails, falls Sie Artikel in Ihren Warenkorb gelegt haben, den Kauf dann aber nicht abschließen; eine spätere Einführung solcher Remarketing-Aktionen behalten wir uns vorerst vor.

Generell empfehlen wir Nutzern (nicht nur in Bezug auf die Nutzung dieses Angebots, sondern in Bezug auf die Nutzung des Internets im Allgemeinen), sich mit den Mechanismen von Onlinewerbung und -marketing vertraut zu machen, etwa durch Lektüre von http://www.networkadvertising.org/understanding-online-advertising/how-does-it-work oder anderer geeigneter Quellen, auch um bei individuellem Wunsch ein Verständnis dafür zu bekommen, auf welchen Wegen sogenanntes „targeted advertising“ unterbunden werden kann („opt-out“).

Bitte beachten Sie auch, dass sich die Funktionsweise unseres Angebots (wie im übrigen auch die Funktionsweise zahlreicher anderer Angebote), insbesondere in Bezug auf die Praxis der Datenerhebung und -speicherung, nicht ändert, wenn Ihr Browser ein sogenanntes „Do Not Track“-Signal aussendet. In diesem Zusammenhang verweisen wir insbesondere auf den Abschnitt „Abschließende [...] Empfehlung“ ganz unten in diesem Text.

Weitergabe von Persönlichen Informationen

Persönliche Informationen können zum Zwecke der hier geschilderten Aktivitäten weitergegeben werden. Hierzu gehören zum einen Aktivitäten zum Zweck der technische Realisation des Angebots, zum anderen Aktivitäten zum Zweck der Durchführung von Bestellungen. Für beide Bereiche greifen wir auf Dienstleister zurück, denen wir hierfür gewisse Persönliche Informationen zur Verfügung stellen, da die genannten Aktivitäten sonst nicht durchführbar wären. Hinsichtlich der technischen Realisation vergleichen Sie bitte die Hinweise und Erläuterungen zu Google und Shopify in obenstehendem Absatz „Cookies“. Zum Zweck der Durchführung von Bestellungen arbeiten wir mit der GK Marketing & Online Shops GmbH und der Gerd Koch Konzept & Handels GmbH zusammen (gemeinsam Nachfolgend: „GK“). Wie GK mit Datenschutz umgeht, erfahren Sie u.a. in der Datenschutzerklärung des GK-eigenen Angebots unter https://www.ulistein-onlineshop.de/de/privatsphaere-und-datenschutz

Des weiteren behalten wir uns vor, Persönliche Informationen an offizielle Stellen weiterzugeben, insbesondere an Ermittlungsbehörden, sollte dies entweder notwendig sein, um Gesetzen, Verordnungen, richterlichen Urteilen oder Beschlüssen oder sonstigen Anordnungen zu folgen, oder sollte es im Rahmen sonstiger Kooperation mit einerseits Behörden, andererseits natürlicher oder juristischer Personen angemessen und/oder erforderlich scheinen.

Cookie-Akzeptanz

Um Sie und jeden Nutzer explizit über die Cookie-Verwendung dieses Angebots zu informieren und individuelle Cookie-Einwilligung abzufragen, wird Nutzern bereits beim ersten Besuch des Angebots ein technisch von Shopify realisiertes Cookie-Banner angezeigt. Mittels dieses Cookie-Banners wird es dem Nutzer ermöglicht, die Akzeptanz von Cookies einzuschränken oder (durch Klick auf den u.a. mit "Ich akzeptiere" beschrifteten Button) der Nutzung aller Cookies, die durch das Angebot und/oder Drittanbieter (z.B. Analyse-Cookies; siehe oben) erzeugt werden, zuzustimmen.

Wir empfehlen Nutzern die Akzeptanz mittels Auswahl des u.a. mit "Ich akzeptiere" beschrifteten Buttons. Vorsorglich stellen wir fest, dass die fortgeführte Nutzung des Angebots ohne Auswahl eines Buttons den Wunsch des Nutzers auszudrücken scheint, das Angebot nutzen zu wollen und somit eher Akzeptanz (oder auch Gleichgültigkeit) signalisiert. Explizit erklären wir, dass wir Nutzer darum bitten, dieses Angebot nicht zu nutzen, sollten sie generell mit den verschiedenen beschriebenen Arten, wie es Cookies einsetzt, nicht einverstanden sein oder sich auch nur nicht wohl fühlen. In diesem Zusammenhang verweisen wir auch auf den untenstehenden, abschließenden Paragraphen dieser Datenschutzerklärung.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung ohne Ankündigung zu ändern bzw. anzupassen, sollte dies aus rechtlichen, regulatorischen, operativen oder sonstigen Gründen erforderlich sein oder erscheinen. Wir empfehlen daher, regelmäßig (mindestens vor jeder einzelnen Nutzung des Angebots) die Erklärung auf möglicherweise erfolgte Änderungen zu prüfen.

Abschließende wohlwollende „good faith“-Empfehlung

Wenn Sie dieser Datenschutzerklärung oder Teilen davon nicht zustimmen, so nehmen Sie bitte Abstand davon, dieses Angebot zu verwenden. Bitte nutzen Sie nicht die Angebots-Website, legen Sie kein Kundenkonto an, geben Sie keine persönlichen Daten ein, geben Sie keine Bestellungen auf, und treten Sie nicht mit uns in Kontakt. Dies ist für Sie der sicherste Weg, die Verarbeitung von Persönlichen Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung zu unterbinden. Falls Ihr Browser Cookies akzeptiert, Sie aber mit dieser Datenschutzerklärung nicht einverstanden sind, so empfehlen wir Ihnen darüber hinaus vorsichtshalber, nun dieses Browserfenster zu schließen, in den Einstellungen Ihres Browser alle lokalen Cookies zu löschen und anschließend ggf. in den Einstellungen generell das Akzeptieren von Cookies zu deaktivieren.